Design + Kommunikation
wechsel-design-forschung

Online-Marketing | Suchmaschinen-Marketing

Alle Maßnahmen für die Werbung und Präsentation im Internet. Das Ziel: Neue Interessenten und Besucher für ein Internetangebot gewinnen.

Fakt ist: Die Menschen informieren sich zunehmend über das Internet. Sie suchen im Netz nach einem Café oder Hotel – nach einem Produkt oder Dienstleister. In vielen Fällen werden sie die Google Suche benutzen. Aber auch zahllose andere Plattformen bieten relevante Informationen und werden von den Menschen gerne besucht: Branchenverzeichnisse, Stadtmagazine, Register, Blogs und Online-Zeitschriften aller Art. Wer hier gut vernetzt ist, wird gesehen, gefunden und kontaktiert.

Neue Kontakte und Werbung

Das Online-Marketing umfasst alle Maßnahmen für die Werbung und Präsentation im Internet – mit dem Ziel, neue Interessenten für das eigene Angebot zu gewinnen. In der Regel steht die eigene Internetpräsenz im Zentrum der Aktivitäten des Online-Marketings. Werbung in anderen Medien, Presseberichte oder Gespräche in den sozialen Medien verweisen dann auf Ihr Angebot. So dass neue Kontakte hergestellt werden. Zum einen stellt sich hier ein werblicher Effekt ein. Die Menschen lernen Ihr Angebot kennen – oder treffen mit Ihnen einen »alten Bekannten« wieder, so dass die Aufmerksamkeit weiter erhöht wird.

Vorteil für die Suchmaschinen-Platzierung

Zum anderen führt die Vernetzung im Internet auch zu einer Erhöhung Ihrer Präsenz in den Trefferergebnissen der Suchmaschinen. Vor allem Google misst die Bedeutung eines Angebots (einer Internetseite) auch an der Anzahl der Verweise (Links) darauf. Ähnlich wie beispielsweise in der Literatur: Ein Buch, das häufig zitiert wird, erscheint wichtig – wohingegen ein anderes Buch, das niemals besprochen wird, eher unwichtig erscheint. Eine Webseite sollte also möglichst oft »besprochen« und »zitiert« werden. Was in der Literatur das Zitat, ist der Online-Welt der Link auf Ihre Präsenz.

Ein großer Effekt kann hier durch Pressearbeit und redaktionelle Arbeit erreicht werden. Idealerweise berichten andere Medien über Ihre Neuigkeiten. Das bedeutet neben der oben erwähnten Werbung auch gleichzeitig einen wertvollen Verweis auf Ihre Webseite. Zudem besteht die Möglichkeit, kostenpflichtige Werbeformate zu nutzen. Klassische Beispiele sind hier Banner-Werbung oder auch Google Adwords. Letztere tauchen in den Suchergebnissen im Rahmen des Werbebudgets auf.
Ein anderes Beispiel sind gut platzierte Links, die von anderen Seiten, vor allem Blogs, auf Ihre Internetseite verweisen.

Wir erarbeiten ein passendes Konzept für Online-Marketing und Suchmaschinen-Marketing. Damit Sie und Ihr Angebot bekannter werden – damit Ihre Präsenz in den Suchmaschinen steigt.